Studierendenparlament der Rheinischen
Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Ausschüsse

Das Studierendenparlament kann nach § 12 der Satzung der Studierendenschaft zur Vorbereitung und Unterstützung seiner Arbeit und für Untersuchungen Ausschüsse mit 3, 5, 7 oder 9 Mitgliedern einsetzen.

Der HHA, KPA, WA, WPA, Ausschuss für den Hilfsfonds, SGO und der Ausschuss für den Rechtshilfefonds müssen dabei verpflichtend bestellt werden.

Wahlausschuss

Der Wahlausschuss für die Wahlen zum Studierendenparlament ist für die ordnungsgemäße Vorbereitung und Durchführung der Wahlen verantwortlich und wird gemäß der Wahlordnung spätestens 50 Tage vor den nächsten SP-Wahlen vom SP gewählt. Die Mitglieder und stellvertretenden Mitglieder des Wahlausschusses sind zur unparteiischen und gewissenhaften Erfüllung ihrer Aufgaben verpflichtet.

Mitglieder: