Studierendenparlament der Rheinischen
Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Ausschüsse

Das Studierendenparlament kann nach § 12 der Satzung der Studierendenschaft zur Vorbereitung und Unterstützung seiner Arbeit und für Untersuchungen Ausschüsse mit 3, 5, 7 oder 9 Mitgliedern einsetzen.

Der HHA, KPA, WA, WPA, Ausschuss für den Hilfsfonds, SGO und der Ausschuss für den Rechtshilfefonds müssen dabei verpflichtend bestellt werden.

Haushaltsausschuss

stv. Mitglieder:

Kassenprüfungsausschuss

stv. Mitglieder:

Wahlprüfungsausschuss

stv. Mitglieder:

Wahlausschuss

(noch nicht besetzt)

Ausschuss für den Hilfsfonds zur Unterstützung in Not geratener Studierender

stv. Mitglieder:

Satzungs- und Geschäftsordnungsausschuss

stv. Mitglieder:

Ausschuss für den Rechtshilfefonds

stv. Mitglieder:

Semesterticketausschuss

stv. Mitglieder:

Unicardausschuss

stv. Mitglieder:

Ausschuss für Geschlechtergerechtigkeit

stv. Mitglieder: